+49 (0) 4556 / 98 19 444

Die Prüfung und Wartung nach UVV an den Tetra Pak Separatoren für Milchprodukte dürfen nur durch befähigte Personen ausgeführt werden. Befähigte Personen sind solche, die aufgrund Ihrer Berufsausbildung, wiederkehrende Schulungen durch Sachverständige und der zeitnahen beruflichen Tätigkeit prädestiniert sind.

Die Separatorenschulung zur Wartung im Betriebszustand wird in jeweils drei Modulen in unserem Werk ausgeführt. Wir als Spezialisten erarbeiten mit Ihren Mitarbeitern Funktion, Bedienung und Wartung direkt  an unseren Ausbildungsseparatoren.

Eine dauerhafte Anlagenverfügbarkeit und eine zuverlässige Arbeitsweise ist nur durch effizient geschulte Mitarbeiter möglich.

 

Vorteile einer Separatorenschulung:

  • Das ausgebildete Personal ist in der Lage den Zustand des Separators vor Ort zu bewerten und schnell, kostengünstig und unkompliziert Fehler abzustellen.
  • Eine ausgefeilte Kommunikation zwischen unseren Spezialisten, Ihren Mitarbeitern, sowie den anderen Lehrgangsteilnehmern hilft ein Problem zu beurteilen und kostengünstig zu beheben.
  • Der Zustand der Separatorenanlage wird vor Ort analysiert. Die Kontrolle der Lager und des Öles, die richtige Messung der Vibrationen und die Druckprüfung werden durch ausgebildete und befähigte Personen Ihres Betriebes durchgeführt.
  • Kostenreduzierung durch kostengünstige Ersatzteile 
  • 24 - Stunden telefonische Erreichbarkeit unserer Spezialisten für Ihre ausgebildeten Mitarbeitern.
  • Steigerung der Energieeffizienz im Prozess durch Einsparungen und Optimierung.

 

 

Die Wartung nach UVV im zerlegten Zustand ( große Wartung) ist nicht Bestandteil dieser Schulungseinheiten. Individuelle Schulungseinheiten für Öl-, Industrie- oder Saftseparatoren von Alfa Laval / Tetra Pak können auf Anfrage gebucht werden .